Navigation

.

.

.

.

Einladungen zur Taufe

Nach der Geburt eines Kindes wird sich insbesondere der Tagesablauf der Mutter sehr verändern. Das Neugeborene steht jetzt im Mittelpunkt sämtlicher Aktivitäten. Alles muss seinen Bedürfnissen untergeordnet werden. Das ist anstrengend, aber sicher auch erfüllend. Nach einiger Zeit wird sich das eingespielt haben, und man kann sich kaum noch vorstellen, wie das Leben vorher ablief. Wenn die Zeit der Eingewöhnung an die neue Situation ihrem Ende zugeht, wird bei Christen sicher der Gedanke an die Taufe an Raum gewinnen.

Werbehinweis


Die Taufe ist ein bedeutendes Ereignis für ein Kind, das christlich erzogen werden soll. Nicht weniger wichtig ist es für die Eltern. Überdies bietet es eine gute Gelegenheit für eine würdevolle Feier mit Paten, Verwandten und Freunden, bei der das Taufkind im Mittelpunkt steht. Diesem Anlass entsprechend sollten auch die Einladungskarten zur Taufe sein.

Werbehinweis

Um die Hauptperson, das Taufkind, gut in Szene zu setzen, sollte zur Tauffeier in der Gaststätte oder zu Hause noch etwas mehr als gastronomische Betreung geboten werden. Fotos des Kindes werden auf jeden Fall große Beachtung finden. Vielleicht gibt es auch die eine oder andere lustige Anekdote, die sich bei dieser Gelegenheit erzählen lässt. Humor tut der optimistischen Stimmung beim Tauffest immer gut.


Werbehinweis

Was schreibt man in die für Einladungen zur Taufe? Manche Einladungstexte hier sind simpel, andere haben Reime, sind lustig, etwas ausgefallen oder anspruchsvoll. Originell sind alle Einladungssprüche.

Buch mit Gedichten
Beliebte Verse der VersSchmiede können Sie
als "echtes" oder E-Book kaufen

Nicht jeder mag Verse, daher gibt es hier auch
ungereimte Sprüche für die Taufeinladung

Eine besondere Rolle spielen bei der Zeremonie und im weiteren Leben des Taufkinds die Taufpaten. Die werden freilich nicht (nur) schriftlich eingeladen. Dass sie zur Patenschaft bereit sind, muss ja auch im persönlichen Gespräch abgeklärt werden.

Werbehinweis

Herzliche Einladung zur Taufe

Die Taufe wird für unser Kind
Wenn liebe Gäste bei ihm sind
Gleich noch einmal viel schöner sein
Drum laden wir euch herzlich ein

Autor: Horst Winkler


Ein kleiner Mensch, ein großer Tag
Ein guter Grund zur Freude
Es feiert mit uns, wer da mag
Ihr kommt doch, liebe Leute?

Autor: Horst Winkler


Nette Taufeinladung

Es naht ein schöner Feiertag
Und wer ihn mit uns feiern mag
Den laden wir ganz herzlich ein
Zur Taufe unser Gast zu sein

Autor: Horst Winkler


Wir machen uns besonders schön
Wenn wir demnächst zur Kirche gehen
Mit unserm kleinen Sonnenschein
Ganz herzlich laden wir euch ein

Autor: Horst Winkler


Der Akt der Taufe ist uns wichtig
Und darum feiern wir auch richtig
Wir laden ein und hoffen sehr
Ihr könnt und kommt zur Feier her

Autor: Horst Winkler


Mit dem Kind hat unsre Welt
Sich noch einmal mehr erhellt
Seid zur Taufe hier zugegen
Wünscht ihm Glück auf seinen Wegen

Autor: Horst Winkler


Eine Taufe planen wir
Eingeladen seid auch ihr
Nach dem Akt in nettem Rahmen
Sitzen wir dann noch zusammen

Autor: Horst Winkler


Einladung aus Sicht des Kindes

Ich werde bald ein Taufkind sein
Wir laden zu dem Fest euch ein
Das für uns alle wichtig ist
Bis dahin seid ganz lieb gegrüßt

Autor: Horst Winkler


Lustige Einladung

Ob ich das mit dem Wasser mag?
Ich weiß noch nicht. Doch dieser Tag
Wird sicher sehr besonders sein
Wir laden euch ganz herzlich ein

Autor: Horst Winkler


Einladungstext zur Taufe

Zur Taufe seid willkommen
Und wie es alter Brauch
Wird dann ein Mahl genommen
Etwas getrunken auch

Spart nicht mit guten Wünschen
Zeigt euch recht unbeschwert
Dann spürt das liebe Kindchen
Die Welt ist lebenswert

Autor: Horst Winkler


Taufeinladung

Wir lassen unser Kind bald taufen
Ganz herzlich laden wir euch ein
Und nach dem Festakt in der Kirche
Wird eine kleine Feier sein

Autor: Horst Winkler


Einladung zur Taufe

Wir haben alles vorbereitet
Und hoffen, dass ihr uns begleitet
Ihr wollt es sicher nicht verpassen
Wenn wir das Kind nun taufen lassen

Autor: Horst Winkler


Einladung zur Tauffeier

Wir laden euch zur Taufe ein
Des süßen kleinen Fratz
Wir wollen uns gemeinsam freuen
Glück wünschen unserm Schatz

Autor: Horst Winkler


Einladungsspruch zur Taufe

Zur Taufe hätten wir beim Fest
Euch gern in uns´rer Mitte
Falls euer Kommen möglich ist
Gebt uns Bescheid doch bitte

Autor: Horst Winkler


Wenn die Taufe es empfängt
Und mit Wasser wird besprengt
Steht ihr dann dem Kind zur Seite?
Das wär uns ´ne große Freude

Autor: Horst Winkler


Wir würden euch gern bei uns haben
Denn ein schönes Fest steht an
Unser Kind erhält die Taufe
Hier auch noch das Wo und Wann:

Autor: Horst Winkler

Wir kündigen ein Fest euch an
Willkommen ist da jedermann
Der unserm Taufkind wohlgesonnen
Wir freuen uns auf Reaktionen

Autor: Horst Winkler

selbst reimen?

Ungereimt, aber nicht sinnlos

Wir wollen unser liebes Kind bald taufen lassen.
Wir würden uns freuen, wenn wir euch zu diesem Fest bei uns begrüßen könnten.

Unser Kind wird getauft! Bitte versucht es einzurichten, dass ihr an der Feier teilnehmt.

Wir laden euch herzlich zur Taufe des kleinen X / der kleinen Y ein. Bitte gebt uns Bescheid, ob ihr kommt.