.

.

.

.

.

Einladungen zur Schuleinführung

Viel zu schnell werden die süßen Kleinen groß. Plötzlich steht schon der Schuleintritt bevor, ein neuer Lebensabschnitt für das Kind beginnt. Aber auch für die Eltern gibt es einige Veränderungen im Tagesablauf. Vieles muss neu organisiert werden. Zur Feier am Schulbeginn gilt es zunächst einmal, Einladungen zu erstellen und zu versenden.


Das künftige Schulkind ist voller Erwartungen und Neugier, was da auf es zukommen wird. Sind bei der Schuleinführung die Verwandten anwesend, wird die Bedeutung dieses Tages noch einmal besonders unterstrichen. Die Glückwünsche und Aufmunterungen zeigen ihm: Es geht um weit mehr als die Schultüte und Geschenke. Sicher ist es auch sehr spannend für den ABC-Schützen, viele neue Kinder kennenzulernen. Zur Einschulung sollten möglichst viele Gäste eingeladen werden.

Für Ihre Einladungskarten finden Sie hier Vorschläge für Einladungstexte zum Schulanfang.

Einladung zur Einschulung

Karte zur Einschulung wählen



Einladungstexte zum Schulanfang

(Der Zugriff auf alle Texte ist kostenlos,
ungenehmigte Veröffentlichungen sind NICHT erlaubt.)

Unser Kleiner ist schon groß
Nun geht´s mit der Schule los
Das ist eine Feier wert
Wo man ein, zwei Gläschen leert
Gemeinsam wird es schöner sein
Darum laden wir euch ein

Autor: Horst Winkler

als Einladungskarte versenden


Sprüche für Einladungskarten

Das Kind wird groß- man kann es sehen
Und will schon in die Schule gehen
Das feiern wir natürlich gern
Ihr bleibt doch hoffentlich nicht fern?!

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden


Spruch für die Einladung zum Schulstart

Ein schönes Fest, ein stolzes Kind
Ein neues Stück des Wegs beginnt
Möchtet ihr zugegen sein?
Hiermit laden wir euch ein!

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden


Einladung zur Einschulung

Wir freun uns alle sehr darauf:
Ein neues Stück im Lebenslauf
Des Kleinen wird nun bald beginnen
Er sieht die Schule dann von innen

Das feiern wir auch, ohne Frage
Ihr könnt doch kommen an dem Tage?

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden


Einladungsvers für Jungen

Kommt und seht wie unser Kind
Nun schon groß geworden ist
Ja, die Zeit vergeht geschwind
Was ihr ja auch selber wisst

In die Schule soll´s nun gehn
Und er möchte gern dahin
Werden wir euch bei uns sehn
Hier, bei seinem Schulbeginn?

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden


Wir sind nicht sicher, ob ihr wisst
Das bald etwas Besond´res ist:
Für unsern lieben kleinen Mann
Fängt endlich nun die Schule an
Das feiern wir natürlich auch
Und laden ein nach gutem Brauch

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden


Die Schuleinführung zeigt es an
Er wird nun groß, der kleine Mann
Zur Feier laden wir euch ein
Wird es für euch da möglich sein?

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden


Für den kleinen Wirbelwind
Nun die Schule bald beginnt
Und er freut sich darauf sehr
Kommt ihr zu dem Fest dann her?

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden


Für Mädchen

Nun ist es also bald so weit
Sie hat auch schon ein schönes Kleid
Und freut sich auf den Schulbeginn
Wie eine kleine Königin
Ihr kommt doch, feiert mit der Süßen
Wir würden euch sehr gern begrüßen

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden


Ihr solltet es schon miterleben
Denn das wird es nur einmal geben:
Das Kind wird demnächst eingeschult
Es ist schon voller Ungeduld
´s wär schön, wenn ihr dann bei uns seid
Ihr gebt doch bitte kurz Bescheid?

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden


Ich sag euch, wie es weiter geht
Demnächst mit unserm Spross
Er lernt nun bald das Alphabet
Die Schule geht ja los

Ein Glückwunsch auch von eurer Seite
Der macht ihm sicher sehr viel Freude

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden

Lustige Einladung zum Schulbeginn

Die Zeit vergeht- du meine Güte
Bald kriegt er schon die große Tüte
Mit all dem Zeug, was ihn beglückt
Und vor ihm liegt ein neues Stück
Auf seinem Weg ins Arbeitsleben
Wo er mit fleißigem Bestreben
Für unser aller Rente schafft
Kommt her und wünscht ihm dazu Kraft

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden


Lustiger Vers zur Einschulung

Sabbel-, Krabbel-, Brabbelei
Sind nun lange schon vorbei
Krixel-Kraxel-Krakelei
Soll nun werden Schreiberei
Und bei uns´rer Feierei
Seid ihr hoffentlich dabei

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden


Witziger Einladungsspruch

Etwas schreiben, rechnen, lesen
Ist uns nützlich oft gewesen
Also schicken wir das Kind
Dahin, wo die Lehrer sind
Und den Anlass feiern wir
Eingeladen seid auch ihr

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden


Herzlicher Einladungstext

Entwachsen schon dem Kindergarten
Kann unser Kind es kaum erwarten
Zur Schule nun auch bald zu gehen
Und viel an Neuem dort zu sehen

Wir feiern das, hier noch die Daten
Ihr seid ganz herzlich eingeladen

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden


Vorbei die Kindergartenzeit
Die Kleine macht sich nun bereit
Und möchte in die Schule gehen
Wird sie zur Feier euch dann sehen?

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden


Lang ersehnter Schulanfang

"Endlich, endlich!", sagt das Kind
Weil die Schule bald beginnt
Freut sich darauf schon sehr lang
Und ist voller Tatendrang
Möchtet ihr das selbst mal sehn?
Feiert mit uns, das wär schön!

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden


Schulstart

Ihr habt es sicher schon erwartet:
In diesem Jahr die Schule startet
Für unser nun schon großes Kind
Damit wir nicht alleine sind
Zu unserm Fest beim Schuleintritt
Kommt bitte her und feiert mit

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden


Kurzer Einladungsspruch

Unser Kind will uns nun zeigen
Dass es prima lernen kann
Und das feiern wir natürlich
Hier noch kurz das Wo und Wann:

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden


Wer es nicht glaubt, kann es nun sehen
Das Kind wird in die Schule gehen
Zur Feier seid ihr eingeladen
Und hier noch die genauen Daten:

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden


Netter Einladungstext

Erwartungsfroh ist unser Kind
Weil ja die Schule bald beginnt
Wir freuen uns auch und laden ein
Bei diesem Fest dabei zu sein

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden


Das Kind ist mehr schon als bereit
Es steht bevor der Schuleintritt
Ein neues Stück der Kinderzeit
Wir feiern das. Macht ihr da mit?

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden


Ein Schulkind werde ich bald sein
Wir laden euch ganz herzlich ein
Zu einem kleinen Fest für mich
Ihr könnt doch kommen hoffentlich...

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden


Im Kindergarten war es schön
Doch jetzt will ich die Schule sehn
Und bald geh ich da wirklich hin
Wir laden ein zum Schulbeginn

Autor: Horst Winkler
als Einladungskarte versenden

selbst reimen?

Ungereimt, aber nicht sinnlos

Witziger Einladungsspruch

Unser Kind kommt nun endlich in die Schule. Sicher kann es uns bald auch etwas entlasten.
In welcher Klasse werden eigentlich die Steuererklärungen behandelt?
Wir feiern den Schueintritt natürlich gebührend. Ihr seid herzlich dazu eingeladen.

Autor: Horst Winkler

Einladung vom künftigen Schulkind

Ich komme bald in die Schule. Darauf freue ich mich schon. Viele von meinen Freunden und Freundinnen auch. Mama sagt, dass es vielleicht anstrengend wird. Aber das macht mir nichts aus. Wir wollen ein Fest machen, wenn die Schule anfängt. Kommt ihr dann? Bitte!

Autor: Horst Winkler

So richtig klein ist unser Kind nun nicht mehr.
Man staunt immer wieder, was es bereits alles kann oder wissen will.
Und jetzt soll es sogar schon zur Schule gehen.
Wir machen zur Einschulung eine kleine Feier
und würden uns freuen, wenn ihr dabei seid.
Können wir mit euch rechnen?

Autor: Horst Winkler

A.H.: ...vielen Dank für die schönen Verse. Wir sind begeistert...

S.R.: ...es ist eine wunderbare Begrüßungsrede geworden, so harmonisch und in genau dem richtigen Ton und Wortklang. Vielen lieben Dank für diese tolle Leistung...

D.L. : ...vielen Dank, dass Sie an ihrer Gabe auch anderen teilhaben lassen. Habe ihre Seite gestern erstmalig bewusst entdeckt. Toll Reime. Gerne greife ich zukünftig bei dem einen oder anderen privaten Anlass darauf zurück...

U.K. : ...Lieber Herr Winkler,da ich oft Karten selber bastele mir aber meist die passenden Sprüche dazu fehlen, bin ich jetzt schon mehrmals auf Ihre Seite im Internet gestoßen.Dass ich Ihre Seite als Lesezeichen abgespeichert habe ist keine Frage aber jetzt ist es einfach einmal an der Zeit ganz groß DANKESCHÖN zu sagen, für die wunderschönen kleinen und großen einfühlsamen Sprüche und Reime, die mir aus dem Herzen sprechen. DANKE, dass Sie diese zu unserer Verfügung stellen. Sie müssen ein großartiger Mensch sein.Ganz lieben Gruß

J.H : ...Der Geburtstag war ein voller Erfolg! Ich habe es ganz gut rüber gebracht und "die Menschenmassen" waren begeistert. Was will man mehr. Vielen Dank noch einmal!...(Rede zum 80. Geburtstag des Vaters im Auftrag)

B.H. : ...einfach mal Vielen Dank sagen, für Ihre einfühlsamen und schönen und etwas nachdenklicheren Sprüche im Internet! Ich habe mir einen für privat ausgedruckt, nachdem ich schon öfter vergeblich in Läden nach brauchbaren Karten und Sprüchen für Hochbetagte suchte. Viel schönes Reimen weiterhin wünscht Ihnen...

G.G. : ...beim Serven im Internet habe ich Ihre neue Homepage entdeckt und bin mal wieder in Ihren Gedichten "hängen" geblieben. Ihre Art und Weise viele , viele Dinge in Reime zu verpacken und auf den Punkt zu bringen, begeistert mich nach wie vor. Ich hatte daher auch mal Ihre Dienstleistung gerne in Anspruch genommen. Vielen Dank, das Sie nach wie vor noch so präsent sind. Ich wünsche Ihnen noch viele tolle Reime. Alles Gute wünscht Ihnen...

Sie wollen eine gute Rede halten und wissen nicht, was Sie sagen sollen? Dann können Sie sich in unserem fertigen Angebot bedienen. Für eine individuell gefertigte Rede müssten die Inhalte von Ihnen kommen. Wir arbeiten aus, wie Sie es sagen- wir setzen Ihre Vorgaben optimal um.
Was es kostet können wir nicht sagen, bevor uns Ihre inhaltlichen Angaben vorliegen. Es ist schließlich ein beträchtlicher Unterschied, ob Sie nur einen kurzen Toast ausbringen wollen oder eine große Rede halten möchten. Wenn Sie uns Ihre Vorgaben zugesendet haben, erhalten Sie einen Kostenvoranschlag. Dann können Sie Ihre Entscheidung treffen, ob Sie den Auftrag erteilen möchten. Bitte beantworten Sie die Fragen zu Ihrem Auftrag und senden Sie Ihre Informationen an auftragXversschmiede.net (das X durch @ ersetzen)
Wir beginnen mit der Arbeit, sobald uns Ihre Wünsche vorliegen und die erbetene Vorauszahlung eingegangen ist. Im allgemeinen reicht eine Woche zur Bearbeitung aus. Oft sind aber weitere Abstimmungen vonnöten, deshalb sind 2 bis 3 Wochen Bearbeitungszeit eigentlich wünschenswert. Wir können im Einzelfall auch kleinere Arbeiten innerhalb von 24 Stunden anfertigen.