.

.

.

.

Keine ungenehmigte Veröffentlichung!
Bitte beachten Sie die Nutzungsbestimmungen!


.

Eine Geburtstagsfeier mit vielen Gästen erfordert einiges an Vorbereitungen. Man wird sicher in erster Linie an die Versorgung mit Speisen und Getränken denken. Auch das Ausschmücken der Räumlichlichkeiten wird meist nicht vergessen. Um den Verlauf der Feier optimal zu gestalten, sollte auch etwas Programm sein. Das muss nicht lang sein, schließlich wollen sich die meisten unterhalten, aber 3 Sätze als Geburtstagsansprache sind sicher zu wenig. Die Gäste können etwas vortragen, und das Geburtstagskind hält selbst eine kleine Tischrede zur Begrüßung und zum Dank. Erfahrungsgemäß wird das Niveau der Feste durch gut vorbereitete Geburtstagsvorträge ohne viele Sprechpausen immer deutlich angehoben. Brauchen Sie Hilfe beim Verfassen Ihrer Geburtstagsrede?

Auftrag

Geburtstagsreden

Einladungen zum Geburtstag

Geburtstagsrede

(an jemand, der in Rente geht)

Wenn das kein Grund zum Feiern ist
Die schöne stolze Zahl
Wo man das Leben voll genießt
Und freut sich jedes Mal
Wenn morgens keine Pflicht mehr ruft
Man streckt sich noch mal aus
Und denkt schon an den Kaffeeduft
Der bald erfüllt das Haus

Man hat es sich verdient- weiß Gott
Hat einiges getan
Ein bisschen mehr als Gnadenbrot
Erwartet man ja dann

Es seien Jahre ohne Last
Von größerem Gewicht
Ganz frei von Alltagsstress und Hast
Geprägt von Zuversicht

Jetzt hat man Muße, ist nicht mehr
Getrieben von der Uhr
Läuft nicht mehr fremdbestimmt umher
Wie eine Spielfigur

Zeit für die Lieben hat man nun
Für Hobbys, dies und das
Und auch, um einmal auszuruhn
Von allzu vielem Spaß

Und auch auf Reisen kann man gehn
Es lockt manch fernes Land
Das man bisher noch nicht besehn
Vom Fernsehn nur gekannt

In höchstem Maß beneidenswert
Wer da gesund und fit
Wer auch im Kopf noch unversehrt
Und ohne Defizit

Dass dies so bleibt noch lange Zeit
Ist, was man wünscht und hofft
Denn feiern wollen wir wie heut
Mit dir noch ziemlich oft

Autor: Horst Winkler


Tischreden zum Geburtstag

Der Geburtstag ist ein Fest
Wo sich sehr schön reden lässt
Schwingt sich einer auf und hält
Eine Rede, die gefällt
Weil sie voller Witz und Schwung
Bleibt das in Erinnerung

Autor: Horst Winkler

Rede zum 50. Geburtstag der Mutter

Wenn sich ein Geburtstag jährt
So wie dieser herrlich rund
Ist das eine Feier wert
Und bei dir aus gutem Grund

Einem Menschen so wie dir
Sollte man an solchen Tagen
Und auch laut vor allen hier
Einmal herzlich Danke sagen

Mami, alle, die dich kennen
Stimmen sicher da mit ein
Können viele Gründe nennen
Wissen gut, was ich da mein

Denn du bist stets hilfsbereit
Immer auch für alle da
Gibst dein Bestes jederzeit
Sagst auf jede Bitte ja

Zähigkeit ist dir zu eigen
Gibst nicht auf, zu keiner Zeit
Was du nicht kannst, das ist schweigen
Siehst du Ungerechtigkeit

Ehrgeizig bist du nicht minder
Im Beruf und auch zuhaus
Holst das Beste für uns Kinder
Und den Papi immer raus

Und man kann sich drauf verlassen
Dass du tust, was du gesagt
Beispiele gibt es in Massen
Du bist jemand, der es packt

Über alles kann ich reden
Wie ´ne Freundin bist du mir
So´ne Mutter hat nicht jeder
Ich hab wirklich Glück mit dir

Ach, wie sehr dich alle brauchen
Was wärn wir nur ohne dich
Daran will ich gar nicht denken
Es wär einfach fürchterlich

Bleibe stets gesund und fröhlich
Gibt es Sorgen mal bei dir
Seien sie so klein wie möglich
Alles Gute wünschen wir

Autor: Horst Winkler


Rede zum 70. Geburtstag der Mutter

Wenn Menschen sich zusammenfinden
In großer Schar, wie heute hier
Zu einem wirklich schönen Anlass
Dann feiern sie vergnügt wie wir

Ich will dein Alter nicht verraten
Bei Damen ist man da diskret
Nur so viel, dass bei deinen Daten
Die Sieben nun am Anfang steht

Die Gäste, die zum Fest erschienen
Sie reisten an von nah und weit
Und wollen dich heut kräftig feiern
Du bist doch hoffentlich bereit

Nicht jeder kann mit Siebzig sagen
Dass er noch gut beisammen ist
Wir wünschen dir, dass du dein Leben
Noch lange und gesund genießt

Als Zentrum unserer Familie
Bist du uns allen so viel wert
In uns´rer Mitte und mit Freunden
Sei stets dein Leben unbeschwert

Du hast auch viele gute Freunde
Und alle sind auch heute hier
Sie standen treu an deiner Seite
Und halfen immer gerne dir

So sei noch viele, viele Jahre
Dein Leben schön und angenehm
Bleib schön aktiv und brauchst du Ruhe
Dann mache es dir recht bequem

Die besten Wünsche von uns allen
Gesundheit, Glück und Wohlergehn
Und mögen wir uns so wie heute
Beim nächsten Fest dann wiedersehn

Autor: Horst Winkler


Rede zum 80.Geburtstag

einer willensstarken alten Dame, Ausschnitt

...Und du hast auch aufzuweisen
Viele int´ressante Reisen
Vorbereitet sind ja diese
Stets perfekt und sehr präzise

Gleiches gilt für deine Sachen
Die auf mich den Eindruck machen
Dass du sie im Koffer fast
Wie ein Kunstwerk liegen hast

Vieles machst du beispielhaft
Hast es immer auch geschafft
Dass man durch die Dias dann
Sich ´nen Eindruck machen kann

So war immer eine Reise
Später im Famlienkreise
Durch die Fotos im Ergebnis
Für uns alle ein Erlebnis

Wer dich etwas näher kennt
Weiß, du hast nicht nur Talent
Bei den Fotos stets gehabt
Nein, du bist auch sonst begabt
Künstlerisch ganz schön auf Zack
Ausgestattet mit Geschmack

Ostereier, wunderschön
Aquarelle sind zu sehn
Und als Zeugnis sehr beredt
Du bist wirklich ein Ästhet

Wichtig war auch Sauberkeit
Dir schon in der Kinderzeit
Eine Katze wuschst du fein
In der Pfütze richtig rein
Und du meintest, mit dem Klagen
Wollte sie dir Danke sagen

Damals war schon zu erkennen
Man kann willensstark dich nennen
Manche fürchten, and´re schätzen
Deine Kraft, dich durchzusetzen...

Autor: Horst Winkler


Rede des Sohns zum 80.Geburtstag des Vaters

Es ist der Vater, der dem Mann
Im besten aller Fälle
Als gutes Vorbild dienen kann
Und auch als Wissensquelle

Nicht jedem ist dies Glück vergönnt
Das muss man leider sagen
Was mich betrifft- ich bin sehr froh
Hab keinen Grund zu klagen

Im Gegenteil- mein alter Herr
Hat mir sehr viel gegeben
An Liebe, Wissen, auch an Zeit
Und Einstellung zum Leben

...(individueller Teil)...

Man sieht, sein ausgefülltes Leben
Ist nicht geprägt von Müßiggang
Es soll ihm gut gehn, er sei rege
Noch viele, viele Jahre lang

Fels in der Brandung warst du immer
Auf dich war immer voll Verlass
Gesund und fit mögest du bleiben
Und nicht nur ich wünsche dir das

Autor: Horst Winkler


Kleine Geburtstagsrede für den Bruder
von der Schwester

Dem lieben Bruder beste Wünsche
Zu diesem ganz speziellen Fest
Von seiner Schwester, die sich immer
Von ihm sehr gern beraten lässt

Die Zeiger drehen ihre Runden
Erinnern, dass Minuten, Stunden
Vergehen, rascher als wir wollen
Auf dass wir sie gut nutzen sollen

Du tatest dies mit Fleiß und Kraft
Und hast nun schon so viel geschafft
Bei großen wie bei kleinen Dingen
Soll weiterhin dir viel gelingen

Autor: Horst Winkler

Geschenketipps
Ideen für persönliche Geschenke


Sehr kurze Ansprache zum Geburtstag

Weil ich nicht gut reden kann
Fang ich gleich beim Ende an
Kurz gesagt, knapp ausgedrückt
Wünsch ich, dass dir alles glückt

Autor: Horst Winkler


Rede an den Sohn zur Volljährigkeit

Von heute an ist Schluss mit Faxen
Du bist nun vorm Gesetz erwachsen
Vorbei die Schonzeit, jetzt geht´s ran
Mit 18 steht man seinen Mann
Kein Zuschuss mehr, doch satte Pflichten
Darauf gilt es sich einzurichten
Und das bequeme Kinderleben
Wird es für dich nicht wieder geben
Mal sehen, was du nun so bringst
Ob du im Chaos bald versinkst
Wenn niemand mehr dein Zeug dir macht
Und dich versorgt bei Tag und Nacht
Willkommen im Erwachs´nen-Klub
Bist nun ein Mann und nicht mehr Bub

Doch mehr will ich jetzt nicht erzählen
Ich merke grad, du musst dich quälen
Recht mühsam wirkt dein Lächeln schon
Du bleibst trotz allem doch mein Sohn
Und ganz so schlimm wird´s wohl nicht kommen
Ich hab dich etwas hoch genommen
Ein bisschen Hilfe kriegst du noch
Die Trauben aber hängen hoch
Und möchtest du dich daran laben
Verlass dich nicht auf fremde Gaben
Vertraue deiner eig´nen Kraft
Dann ist noch mal so süß ihr Saft
Such deinen Weg, du wirst ihn finden
Beim Hindernisse überwinden
Kann ich die Hand dir vielleicht reichen
Gib, wenn du´s möchtest mir ein Zeichen

Kurzum, geh´s optimistisch an
Und alles Gute, junger Mann!

Autor: Horst Winkler


Geburtstagsvortrag

(was man sagt und was nicht)

Ist jemand aus den Flegeljahren
In manchem auch etwas erfahren
Hat reichlich Reife zugelegt
Recht viele Dinge schon bewegt
Und viel vom Leben schon geschmeckt
So zollt gehörig man Respekt

Verbieten wird es sich für jeden
Gar grob und frech daherzureden
Von alten Säcken (Schachteln) und dergleichen
Denn so etwas wär doch ein Zeichen
Von nicht sehr feiner Lebensart
Weshalb man dieses sich erspart

Auch spricht man nicht von Zipperlein
Von den Beschwerden groß und klein
Die gibt es zwar, man weiß um sie
Doch bringt es selten Sympathie
Geht man ausführlich ins Detail
Ist der (die) Betreffende dabei

Kurzum, will jemand höflich sein
So wahrt er stets den schönen Schein
Sagt jemand: Du bist doch nicht alt!
Charmant und lieblich von Gestalt
Wie niemand sonst bist du geblieben!
So wirkt das vielleicht übertrieben

Doch etwas Schmus ist angebracht
Wer ein paar Komplimente macht
Die auch ein wenig glaubhaft sind
Fürs feiernde Geburtstagskind
Der schleimt sich ein und profitiert
Wenn dieses sich mal revanchiert

So kann ich schließlich resümieren
Man darf schon etwas fabulieren
Doch letzten Endes es sich zeigt
Was man erwähnt, was man verschweigt
Sei immer gründlich abgewogen
Sonst wird leicht Sympathie entzogen

In deinem Fall war das nicht schwer
Denn alle mögen dich ja sehr
Und wünschen dir von Herzen Glück
Du bist und bleibt´s ein Einzelstück
Echt super, lieb und einfach toll
Mit einem Wort ganz wundervoll

Noch eine Zeile, die sich reimt:
Hab ich auch nicht zu sehr geschleimt?

Autor: Horst Winkler


Rede für jemand ab 40

Nimm die Zahl dir nicht zu Herzen
Das muss jeder mal verschmerzen
Freu dich über jedes Jahr
Das nicht ganz verloren war

Wichtig ist, dass man erstrebt
Allem, was man so erlebt
Irgendeinen Sinn zu geben
Wer das schafft, genießt das Leben

Wer sich seiner Tage freut
Und nicht all zu viel bereut
Dem wird auch bei vielen Dingen
Mehr als anderen gelingen

Schlechte Menschen gibt´s zu Hauf
Regt man sich da zu sehr auf
Schadet man sich selber bloß
Denn die andern juckt´s nicht groß

Nette Leute, Freunde gar
Sind sehr kostbar und auch rar
Darum halte sie dir warm
Und versprühe deinen Charme

Zeige dich als echte Perle
Halt die Mädels und die Kerle
Gnadenlos in deinem Bann
Du bist jemand, der das kann

Deshalb sind wir heute hier
Feiern dieses Fest mit dir
Trinken und sind frohen Mutes
Wünschen dir von Herzen Gutes

Füllen uns die Gläser voll
Trinken alle auf dein Wohl
Und ein jeder von uns hofft
Dass wir feiern so noch oft

Autor: Horst Winkler


Lustige Rede zum 30. Geburtstag

Ich bin 30! Dieser Tag
Trifft mich wie ein Donnerschlag
Ist jetzt alles schon vorbei
Jugend, Jux und Tollerei?
Sagen alle Kids jetzt Sie"
Fehlt´s mir nun an Energie?
Helfen mir da Knoblauchzehen?
Kann ich noch zur Disco gehen?
Ist Verkalkung angesagt?
Werd ich blöder Tag für Tag?
Geht es künftig nur bergab?
Mache ich jetzt ständig schlapp?
Geht´s nun los mit Krähenfüßen?
Lässt Herr Alzheimer bald grüßen?
War´s das schon vom großen Kuchen?
Muss ein Pflegeheim ich suchen?
Soll ich schon in Erbschaftsdingen
Alles hübsch in Ordnung bringen?
Brauch ich Mittelchen nun ständig?
Schaff ich alles eigenhändig
Um das Leben noch zu meistern?
Kann ich mich noch echt begeistern
Für das andere Geschlecht
Oder wird´s mehr pflichtgerecht?

Halt! Bei etwas Überlegen
Will sich Zuversicht nun regen
Denn mit einer solchen Frau / Denn als seine Ehefrau
Ist die Zukunft doch nicht grau!

Sie/ Er hält mich bestimmt schön munter
Und der Alltag bleibt ein bunter

Denn auch meine Vaterpflichten/Mutterpflichten
Werd ich weiter gut verrichten
Ja, als Teil von diesem Team
Wird wohl alles halb so schlimm

Und- was äußerst angenehm:
Ich hab Freunde außerdem
Um ein wenig aufzupassen
Sollte ich mich hängenlassen

Dass ihr alle heute hier
Freut mich riesig, glaubt es mir
Danke dafür und viel Spaß
Darauf hebe ich mein Glas!

Autor: Horst Winkler


Kurze Rede mit Selbstzweifeln

Mir ist so feierlich zumute
Man kommt und wünscht mir alles Gute
Und einige, sie sagen gar
Ich wär als Mensch ganz wunderbar
Doch macht mich das nicht wirklich froh
Ich wünschte nur, es wäre so

Autor: Horst Winkler


Die gelungene Tischrede

Will zum Geburtstag man was sagen
Und hat den Mut, es vorzutragen
Vor allen Gästen, die dann lauschen
Wird laut und lang der Beifall rauschen
Wenn man in Reim und Versen spricht
Denn nichts wirkt mehr als ein Gedicht

Autor: Horst Winkler


Willst du eine Rede halten
Und sie richtig gut gestalten
Locker, cool und leicht verschmitzt
Was auch ankommt, weil es sitzt
Lass dir sagen: Das ist schwer
Und ich rate deshalb eher:
Lass da einen Profi ran
Weil der´s sicher besser kann

Autor: Horst Winkler


Eine Rede zum Geburtstag
Schön in Vers und Reim gesetzt
Hinterlässt ´nen starken Eindruck
Und wird überaus geschätzt

Autor: Horst Winkler

Zufrieden?

Die Gedichte, Verse, Reime, Sprüche und Texte sollen als Beispiele, Vorlagen und Anregungen für Ihren privaten Gebrauch dienen.
Sie haben etwas Passendes gefunden und möchten sich bedanken, dass dieser Service kostenlos ist, obwohl die Arbeit vieler Jahre darin steckt?

Als Verfasser der vielen, vielen Gedichte, Verse und Sprüche auf den Seiten der VersSchmiede habe ich zwar viel Spaß bei dieser Arbeit, weiter reimen, dichten und meinen Lebensunterhalt bestreiten kann ich aber nur mit ein wenig Unterstützung von denen, die meine Texte verwenden. Jeder Betrag ist willkommen. Danke.

.

Wenn Sie nicht spenden möchten, bitte ich Sie, wenigstens auf den Einsatz von Werbeblockern für meine Seiten zu verzichten. Ihnen entgehen damit Angebote, die Sie interessieren könnten.

.

.

.

Ob zufrieden oder nicht- Sie können auch gern eine E-Mail schreiben. Die Adresse ist kontaktXversschmiede.net
Sie wissen natürlich, dass Sie X durch @ ersetzen müssen. Sie erhalten dort zunächst automatisch eine Antwort, gelesen wird Ihre Nachricht aber auf jeden Fall.

U.K....Lieber Herr Winkler,da ich oft Karten selber bastele mir aber meist die passenden Sprüche dazu fehlen, bin ich jetzt schon mehrmals auf Ihre Seite im Internet gestoßen.Dass ich Ihre Seite als Lesezeichen abgespeichert habe ist keine Frage aber jetzt ist es einfach einmal an der Zeit ganz groß DANKESCHÖN zu sagen, für die wunderschönen kleinen und großen einfühlsamen Sprüche und Reime, die mir aus dem Herzen sprechen. DANKE, dass Sie diese zu unserer Verfügung stellen. Sie müssen ein großartiger Mensch sein.Ganz lieben Gruß

J.H....Der Geburtstag war ein voller Erfolg! Ich habe es ganz gut rüber gebracht und "die Menschenmassen" waren begeistert. Was will man mehr. Vielen Dank noch einmal!...(Rede zum 80. Geburtstag des Vaters im Auftrag)

B.H. : ...einfach mal Vielen Dank sagen, für Ihre einfühlsamen und schönen und etwas nachdenklicheren Sprüche im Internet! Ich habe mir einen für privat ausgedruckt, nachdem ich schon öfter vergeblich in Läden nach brauchbaren Karten und Sprüchen für Hochbetagte suchte. Viel schönes Reimen weiterhin wünscht Ihnen...

G.G.:
...beim Serven im Internet habe ich Ihre neue Homepage entdeckt und bin mal wieder in Ihren Gedichten "hängen" geblieben. Ihre Art und Weise viele , viele Dinge in Reime zu verpacken und auf den Punkt zu bringen, begeistert mich nach wie vor. Ich hatte daher auch mal Ihre Dienstleistung gerne in Anspruch genommen. Vielen Dank, das Sie nach wie vor noch so präsent sind. Ich wünsche Ihnen noch viele tolle Reime. Alles Gute wünscht Ihnen...

Sie wollen eine gute Rede halten und wissen nicht, was Sie sagen sollen? Dann können Sie sich in unserem fertigen Angebot bedienen. Für eine individuell gefertigte Rede müssten die Inhalte von Ihnen kommen. Wir arbeiten aus, wie Sie es sagen- wir setzen Ihre Vorgaben optimal um.
Was es kostet können wir nicht sagen, bevor uns Ihre inhaltlichen Angaben vorliegen. Es ist schließlich ein beträchtlicher Unterschied, ob Sie nur einen kurzen Toast ausbringen wollen oder eine große Rede halten möchten. Wenn Sie uns Ihre Vorgaben zugesendet haben, erhalten Sie einen Kostenvoranschlag. Dann können Sie Ihre Entscheidung treffen, ob Sie den Auftrag erteilen möchten. Bitte beantworten Sie die Fragen zu Ihrem Auftrag und senden Sie Ihre Informationen an auftragXversschmiede.net (das X durch @ ersetzen)
Wir beginnen mit der Arbeit, sobald uns Ihre Wünsche vorliegen und die erbetene Vorauszahlung eingegangen ist. Im allgemeinen reicht eine Woche zur Bearbeitung aus. Oft sind aber weitere Abstimmungen vonnöten, deshalb sind 2 bis 3 Wochen Bearbeitungszeit eigentlich wünschenswert. Wir können im Einzelfall auch kleinere Arbeiten innerhalb von 24 Stunden anfertigen.