.

.

.

.

Besinnliche Geburtstagsgedichte

(Nur für private Nutzung, keine ungenehmigte Veröffentlichung!
Bitte beachten Sie die Nutzungsbestimmungen)

Menschen, die speziell an ihrem Geburtstag ein wenig über ihr erreichtes Alter nachsinnen, sollte man nicht unbedingt mit oberflächlichen Sprüchen behelligen. Für sie sind weise Worte im Gedicht geeigneter, die ein wenig Stoff zum Nachdenken bieten. Verbunden mit einer schönen Geburtstagsgratulation kommt ein Vers mit eine philosophischen Komponente bestens an. Beim Geburtstag älterer Menschen, denen man mit Respekt begegnet, sollte ein Gedicht etwas Tiefgang haben und nicht flapsig sein. Eine Prise Humor darin kann freilich auch nicht schaden. Vielleicht entdecken Sie unter den Beispielen auf dieser Seite ein passendes besinnliches Geburtstagsgedicht.

Jung bleiben

So lange man nicht älter wird
Ist ein Geburtstag kein Problem
So eine Zahl, die irritiert
Und sagt auch nicht viel aus zudem

Drum feiere ganz unverzagt
Die Jugend, die noch in dir ist
Wer über nackte Zahlen klagt
Das wirklich Wichtige vergisst

Autor: Horst Winkler


Gedichte, Verse, Sprüche zum

40.Geburtstag      50.Geburtstag      60.Geburtstag,

70.Geburtstag      80.Geburtstag

Glückwünsche zum Geburtstag für jedes Alter

Lustige Geburtstagsgedichte

Liebe Grüße zum Geburtstag

Wünsche zum Geburtstag

Geburtstagsreden

Kurze Geburtstagsreime


Erínnerungen bleiben

Wer hält die Jahre, die entfliehen?
Als Nebel bleiben sie zurück
Dieweil wir immer weiter ziehen
Mit steter Hoffnung auf das Glück

Doch wir erinnern manche Stunde
Wo irgendwas uns sehr berührt
Vielleicht ein Wort aus liebem Munde
Vielleicht auch Schmerz, den wir verspürt

Und wie im Nebel Licht und Schatten
Noch sichtbar bleiben lange hin
Ruht manch Erlebnis, das wir hatten
Als stille Glut tief in uns drin

Autor: Horst Winkler


Die Jahre kamen und sie gingen
Und manches davon war auch schwer
Da war dir nicht so oft nach Singen
Doch das ist lange nun schon her

Erfahrungen in deinem Leben
Die machtest du wohl zweifelsfrei
Und kannst davon viel weitergeben
Denn auch sehr Gutes ist dabei

Wir wollen heut auch nur dran denken
Was schön und wertvoll für uns ist
Dich feiern und dir etwas schenken
Weil das Geburtstagskind du bist

Autor: Horst Winkler


Man spricht oft vom Geburtstagskind
Auch wenn die Menschen älter sind
Und selten wird ein Fall bekannt
Wo jemand, den man so genannt
Sich das nicht gern gefallen lässt
Begeht er das Geburtstagsfest
Denn alle bleiben mehr und minder
Im Innern lebenslang wie Kinder

Autor: Horst Winkler


Nachdenkliches Gedicht zum 50.Geburtstag

Mit Fünfzig kommt das Alter leise
Es droht noch nicht, es mahnt nur still
Dass es auf unsrer Lebensreise
Nun langsam abwärts gehen will

Autor: Horst Winkler

kurze Sprüche zum 50. Geburtstag

Einladungen zum 50. Geburtstag


40 - ein Geburtstag zum Nachdenken

Mancher Mensch, der 40 wird
Glaubt noch ziemlich unbeirrt
Dass die Welt ihm offen steht
Und es immer vorwärts geht
Kaum von Zweifeln angenagt
Macht er Pläne unverzagt
Wunschgeprägt, voll Fantasie
Hart am Rand der Utopie

Bleibt zu hoffen, wenn er dann
Merkt, dass er nicht alles kann
Was er sich so ausgemalt
Womit er vielleicht geprahlt
Nicht verfällt in Depression
Und verharrt in Stagnation

Autor: Horst Winkler

kurze Sprüche zum 40. Geburtstag

Einladungen zum 40. Geburtstag


Gedicht zum 80. Geburtstag der Oma

Lass dich heute schön verwöhnen
Mach es dir einmal bequem
Lass die Andern für dich springen
Auch wenn dir´s nicht angenehm

Hast ein ein Leben lang gerackert
Gönntest dir zu selten Ruh
Heute wirst du festgebunden
Und schaust ganz entspannt nur zu

Alle, die dich heut besuchen
Freuen sich, dich so zu sehn
Wünschen dir das Allerbeste
Immer soll´s dir gut ergehn

Autor: Horst Winkler


Zum 80.

Alt mit 80 sind nur Leute
Die an nichts mehr haben Freude
Alt ist nur, wer resigniert
Sich für nichts mehr int´ressiert
Wer sein Herz hat jung gehalten
Der zählt noch nicht zu den Alten
Wer wie du noch so im Saft
Locker auch die 100 schafft

Autor: Horst Winkler


Bild mit Gedicht ausdrucken,
mit Widmung als Geschenk gestalten


Du bist mit deinen 80 Jahren
Noch voll im Leben mittendrin
Die Kraft magst du noch lang bewahren
Das wär für alle ein Gewinn

Wir sind so froh, dass wir dich haben
Für alles, was du für uns tust
Ein DANKESCHÖN in Großbuchstaben
Es bleibe fern dir jeder Frust

Die Lebenslust magst du behalten
Sei guten Mutes allezeit
Vermehren sollen sich nur Falten
Die dir entstehen durch Heiterkeit

Autor: Horst Winkler

kurze Sprüche zum 80. Geburtstag

Einladungen zum 80. Geburtstag


Dir sei zum Fest heut dies gesagt:
Du bist nicht alt, nein, nur betagt
Denn alt sein ist nicht angenehm
Es klingt auch unschön außerdem

Betagt- das heißt: Noch voll im Leben
Man muss dir keinen Bonus geben
Als wärst du etwas aus der Zeit
Und würdest pflegerisch betreut

Du wirst den Überblick bewahren
Ganz sicher noch in vielen Jahren
Dies sei gewünscht von uns hier allen
Hat dir denn unser Vers gefallen?

Autor: Horst Winkler


Vom Leben sind wir leicht gerupft
Und auch mit Patina betupft
Im Innern sind wir aber noch
Wie eh und je. So hoff ich doch
Dass wir so bleiben, geistig frisch
Das wünsche ich für dich und mich

Autor: Horst Winkler


Geburtstagstoast für Senioren

Wir woll´n an deinem Ehrentag
Auf dich das Glas erheben
Und wenn´s auch manchmal zwickt und zwackt
So heißt das doch: Wir leben!

Autor: Horst Winkler

Geschenketipps
Ideen für persönliche Geschenke


Gedichte zum Geburtstag für ältere Menschen

Ach, lasst die Zeiger Runden drehen
Kalenderblätter fallen
Wenn auch die Jahre schnell vergehen
So ist es doch bei allen

Das bisschen Zeit, was uns vergönnt
Vertun mit Lamentieren?
Oh nein! Versucht, so lang ihr könnt
Euch noch zu amüsieren

Autor: Horst Winkler


Etwas in uns bleibt stets jung
Widersetzt sich Alterung
Deutlich sieht man das bei dir
Bleibe so, ich gratulier!

Autor: Horst Winkler

Kurzer Vers zum 60.

Vor 60 Jahren kamst du an
Und hast den ersten Schrei getan
Zum Schreien ist die Welt noch immer
Doch vor dir war sie wohl noch schlimmer

Autor: Horst Winkler

kurze Sprüche zum 60. Geburtstag

Einladungen zum 60. Geburtstag


Jedes Stück der Lebenszeit
Hat seine Besonderheit
Seinen ganz speziellen Reiz
Und du musst nur deinerseits
Ihn erkennen und beschließen
Das nach Kräften zu genießen

Autor: Horst Winkler


Bild mit Gedicht ausdrucken,
mit Widmung als Geschenk gestalten


Ein wenig Glück gehört dazu
Dies Alter zu erreichen
Nicht jeder schafft es so wie du
Du setzt damit ein Zeichen

Denn alt sind jene generell
Die nichts mehr unternehmen
Und gegen Neues prinzipiell
Sich immer wieder stemmen

So bist du nicht, das macht uns froh
Und lässt uns applaudieren
Drum bleibe bitte lang noch so
Nun lass dir gratulieren

Autor: Horst Winkler


Coole Geburtstagsgrüße

Zum Geburtstag jedes Mal
Wächst ja auch die Jahreszahl
Einer sieht das sehr gelassen
Mancher aber kann´s kaum fassen
Doch erhöht sie sich ganz klar
Nur um eins in jedem Jahr
Also hat man keinen Grund
Mehr zu sagen als "Na und?"

Autor: Horst Winkler


So reich an Jahren, an Erfahrung
So viel gesehen und erlebt
Es war nicht alles Offenbarung
Nicht alles kam, was angestrebt

Doch so viel Schönes, so viel Freude
Hat dir das Leben schon beschert
Und auch ein Tag wie dieser heute
Ist eine große Feier wert

Wir trinken auf die guten Zeiten
Auf dass sie nie zu Ende gehn
Es sollen alle Widrigkeiten
In Zukunft mit dem Wind verwehn

Ein jeder neue Tag er bringe
Dir mindestens ein bisschen Spaß
So bleib gesund und guter Dinge
Ich frage mich, wo ist mein Glas?

Autor: Horst Winkler


Schätze, was du heute hast
Lass den alten Kummer ruhn
Viel zu kurz sind wir nur Gast
Um die Zeit so zu vertun

Schau die Schönheit dieser Welt
Ist sie nicht ganz grandios
Wer die Sinne offenhält
Der erträgt auch schweres Los

Autor: Horst Winkler


Geburtstagsvers fürs höhere Alter

Sie vermehren sich ganz leise
Uns´re Jahre mit der Zeit
Mancher wird ein bisschen weise
And´re werden nie gescheit

Jünger wird man nicht mehr werden
Finden das auch viele fad
Doch bei aushaltbaren Beschwerden
Sieht man´s besser moderat

Autor: Horst Winkler


Eines muss ich dir heut sagen:
Lass dich nicht ins Bockshorn jagen
Von der Jahreszahl, der hohen
Du zählst zu den lebensfrohen
Menschen, die mit Leichtigkeit
Treu sich bleiben alle Zeit

Autor: Horst Winkler


Zu stark wird manchmal nachgehangen
Den Zeiten, die doch längst vergangen
Dadurch wird oft der Blick versperrt
Für das, was heute schön und wert

Lasst uns mit wachen Sinnen leben
Und allem eine Chance geben
Was gut und wundersam vielleicht
Damit es unser Herz erreicht

Autor: Horst Winkler


Ist man etwas mehr betagt
Wie man höflich manchmal sagt
Kommt man bei den Jahren schwer
Mit dem Zählen hinterher
Kaum begonnen, eins, zwei drei
Schon ist so ein Jahr vorbei

Doch die Zahlen sind´s nicht wert
Dass man zu sehr sich drum schert
Wichtig ist zu jeder Zeit
Doch ein wenig Achtsamkeit
Die besonders man drauf lenkt
Was das Leben Gutes schenkt

Autor: Horst Winkler


Was ist schon deine Zahl an Jahren
Gemessen an der Ewigkeit
Es ist doch unser Erdenleben
Ein Tröpfchen nur im Meer der Zeit

Du bist dabei und du legst Spuren
Auf deiner kurzen Weltmission
Erhoff nicht viel von ihrer Wirkung
Was nach uns kommt, wer weiß das schon

Autor: Horst Winkler


Verzage nicht, wer ist schon frei
Und ledig aller Sorgen
Der eine trägt sein Päckchen heut
Den andern trifft es morgen

Wir woll´n zu deinem Ehrentag
Dir etwas Freude schenken
Dir Augen, Ohren und das Herz
Auf schöne Dinge lenken

Sie schlafen nur tief in dir drin
Du kannst sie ganz leicht wecken
Und auch die Welt ist voll davon
Will man sie nur entdecken

Autor: Horst Winkler


Wir feiern nicht der Jahre Zahl
Wenn wir das Glas erheben
Den tot sind Zahlen, digital
Wir aber sind am Leben
Und wollen noch ein paar Krümel mehr
Vom schönen großen Kuchen
Erreicht man sie auch manchmal schwer
Soll man es doch versuchen

Autor: Horst Winkler

Zufrieden?

Die Gedichte, Verse, Reime, Sprüche und Texte sollen als Beispiele, Vorlagen und Anregungen für Ihren privaten Gebrauch dienen.
Sie haben etwas Passendes gefunden und möchten sich bedanken, dass dieser Service kostenlos ist, obwohl die Arbeit vieler Jahre darin steckt?

Als Verfasser der vielen, vielen Gedichte, Verse und Sprüche auf den Seiten der VersSchmiede habe ich zwar viel Spaß bei dieser Arbeit, weiter reimen, dichten und meinen Lebensunterhalt bestreiten kann ich aber nur mit ein wenig Unterstützung von denen, die meine Texte verwenden. Jeder Betrag ist willkommen. Danke.

.

Wenn Sie nicht spenden möchten, bitte ich Sie, wenigstens auf den Einsatz von Werbeblockern für meine Seiten zu verzichten. Ihnen entgehen damit Angebote, die Sie interessieren könnten.

.

.

.

Ob zufrieden oder nicht- Sie können auch gern eine E-Mail schreiben. Die Adresse ist kontaktXversschmiede.net
Sie wissen natürlich, dass Sie X durch @ ersetzen müssen. Sie erhalten dort zunächst automatisch eine Antwort, gelesen wird Ihre Nachricht aber auf jeden Fall.

S.R.: ...es ist eine wunderbare Begrüßungsrede geworden, so harmonisch und in genau dem richtigen Ton und Wortklang. Vielen lieben Dank für diese tolle Leistung...

D.L. : ...vielen Dank, dass Sie an ihrer Gabe auch anderen teilhaben lassen. Habe ihre Seite gestern erstmalig bewusst entdeckt. Toll Reime. Gerne greife ich zukünftig bei dem einen oder anderen privaten Anlass darauf zurück...

U.K. : ...Lieber Herr Winkler,da ich oft Karten selber bastele mir aber meist die passenden Sprüche dazu fehlen, bin ich jetzt schon mehrmals auf Ihre Seite im Internet gestoßen.Dass ich Ihre Seite als Lesezeichen abgespeichert habe ist keine Frage aber jetzt ist es einfach einmal an der Zeit ganz groß DANKESCHÖN zu sagen, für die wunderschönen kleinen und großen einfühlsamen Sprüche und Reime, die mir aus dem Herzen sprechen. DANKE, dass Sie diese zu unserer Verfügung stellen. Sie müssen ein großartiger Mensch sein.Ganz lieben Gruß

J.H : ...Der Geburtstag war ein voller Erfolg! Ich habe es ganz gut rüber gebracht und "die Menschenmassen" waren begeistert. Was will man mehr. Vielen Dank noch einmal!...(Rede zum 80. Geburtstag des Vaters im Auftrag)

B.H. : ...einfach mal Vielen Dank sagen, für Ihre einfühlsamen und schönen und etwas nachdenklicheren Sprüche im Internet! Ich habe mir einen für privat ausgedruckt, nachdem ich schon öfter vergeblich in Läden nach brauchbaren Karten und Sprüchen für Hochbetagte suchte. Viel schönes Reimen weiterhin wünscht Ihnen...

G.G. : ...beim Serven im Internet habe ich Ihre neue Homepage entdeckt und bin mal wieder in Ihren Gedichten "hängen" geblieben. Ihre Art und Weise viele , viele Dinge in Reime zu verpacken und auf den Punkt zu bringen, begeistert mich nach wie vor. Ich hatte daher auch mal Ihre Dienstleistung gerne in Anspruch genommen. Vielen Dank, das Sie nach wie vor noch so präsent sind. Ich wünsche Ihnen noch viele tolle Reime. Alles Gute wünscht Ihnen...

Sie wollen eine gute Rede halten und wissen nicht, was Sie sagen sollen? Dann können Sie sich in unserem fertigen Angebot bedienen. Für eine individuell gefertigte Rede müssten die Inhalte von Ihnen kommen. Wir arbeiten aus, wie Sie es sagen- wir setzen Ihre Vorgaben optimal um.
Was es kostet können wir nicht sagen, bevor uns Ihre inhaltlichen Angaben vorliegen. Es ist schließlich ein beträchtlicher Unterschied, ob Sie nur einen kurzen Toast ausbringen wollen oder eine große Rede halten möchten. Wenn Sie uns Ihre Vorgaben zugesendet haben, erhalten Sie einen Kostenvoranschlag. Dann können Sie Ihre Entscheidung treffen, ob Sie den Auftrag erteilen möchten. Bitte beantworten Sie die Fragen zu Ihrem Auftrag und senden Sie Ihre Informationen an auftragXversschmiede.net (das X durch @ ersetzen)
Wir beginnen mit der Arbeit, sobald uns Ihre Wünsche vorliegen und die erbetene Vorauszahlung eingegangen ist. Im allgemeinen reicht eine Woche zur Bearbeitung aus. Oft sind aber weitere Abstimmungen vonnöten, deshalb sind 2 bis 3 Wochen Bearbeitungszeit eigentlich wünschenswert. Wir können im Einzelfall auch kleinere Arbeiten innerhalb von 24 Stunden anfertigen.